Bolonka Zwetna

RASSEHUNDEZWINGER | VON AMUR

Bolonka Zwetna

RASSEHUNDEZWINGER | VON AMUR

RASSEHUNDEZWINGER

Von Amur

Herzlich Willkommen in der virtuellen Hundewelt des Rassehundezwingers „von Amur“, eine Bolonka Zwetna Zuchtstätte mit Zwingerschutz des Bayerisch Sächsischen Hundeverbands. Seit dem Jahr 2003 züchten wir diese beliebte Hunderasse.Unsere Zucht ist angemeldet und vom Veterinäramt überprüft und genehmigt.

Wir bieten unseren Kunden neben den charmanten, wuscheligen Schoßhündchen, eine ständige Beratung vor und nach dem Kauf des Welpen, Hundepflege, Urlaubsbetreuung sowie den Verkauf von Tierbedarf (z.B. eine Grundausstattung) und Futtermittel. Bei der Besichtigungstour unserer Seiten wünschen wir Ihnen viel Spaß.

RASSEHUNDEZWINGER

Von Amur

Herzlich Willkommen in der virtuellen Hundewelt des Rassehundezwingers „von Amur“, eine Bolonka Zwetna Zuchtstätte mit Zwingerschutz des Bayerisch Sächsischen Hundeverbands. Seit dem Jahr 2003 züchten wir diese beliebte Hunderasse.Unsere Zucht ist angemeldet und vom Veterinäramt überprüft und genehmigt.

Wir bieten unseren Kunden neben den charmanten, wuscheligen Schoßhündchen, eine ständige Beratung vor und nach dem Kauf des Welpen, Hundepflege, Urlaubsbetreuung sowie den Verkauf von Tierbedarf (z.B. eine Grundausstattung) und Futtermittel. Bei der Besichtigungstour unserer Seiten wünschen wir Ihnen viel Spaß.

EINE DER FREUNDLICHSTEN HUNDERASSEN DER WELT

Rassestandard

russisch: Tsvetnaya Bolonka
deutsch: farbiges Schoßhündchen

Der Bolonka Zwetna ist eine der seltensten Hunderassen der Welt.  Ursprünglich stammt diese Rasse aus Russland bzw. aus den Ländern der ehemaligen Sowjetunion.

Seit 1951 wurde die Rasse u.a. aus den Gründungsrassen Bologneser, Shih Tzu und Lhasa Apso in Russland gezüchtet, weil man dort eine eigene nationale Zwerghunderasse schaffen wollte. Seit den achtziger Jahren erfreut er sich auch in Deutschland an immer größer werdender Beliebtheit. Bis heute ist der Bolonka Zwetna jedoch noch nicht im FCI anerkannt.

Im VDH zählt er aber inzwischen als national anerkannte Hunderasse. Er wird seit 1973 den Gesellschafts- und Begleithunden zugeordnet. Die Nachfrage nach diesen Hunden wird stetig größer.

Der Bolonka Zweta ist ein kleiner, etwas länglich und harmonisch gebauter Hund. Ausgewachsen wiegt er zwischen drei und vier Kilogramm und erreicht eine Schulterhöhe, je nach Geschlecht, von 20 – 26 cm. Seine Augen sind mittelgroß, rund und ausdrucksvoll.

Die Hängeohren sind im oberen Drittel leicht angehoben und vermitteln dadurch den Eindruck eines großen Kopfes.

Die Rute, hoch angesetzt und von mittlerer Länge, wird fröhlich über den Rücken getragen. Der Bolonka Zwetna wirkt durch sein üppiges, dichtes Haarkleid sehr elegant. Dieses ist samtig weich, gewellt oder gelockt.

Ein Scheitel auf dem Rücken sollte nicht fallen. Erlaubt sind alle Farben oder Farbkombinationen außer rein weiß, welches das Rassemerkmal des Bolonka Franzuska ist.

Bolonkas gibt es unter anderem in den Farben schwarz, schwarz-weiß, braun und lohfarben, grau, silbern oder auch cremefarben. Die Farben können sich allerdings bei Welpen bis in das Erwachsenenalter leicht ändern, z. B. dunkelbraun in hellbraun.

Ein Bolonka Zwetna ist ein anhänglicher Hund mit lebhaftem Temperament und ausgeglichenem Charkater. Durch sein liebenswertes Wesen erobert der Bolonka Zwetna schnell die Herzen von Familien mit Kindern sowie jüngeren und älteren Leuten. Er ist sehr feinfühlig, gelehrig und neigt nicht zum Kläffen.

Er eignet sich, durch sein nicht haarendes Fell, optimal für die Haltung in einer Wohnung und fühlt sich bei richtiger Pflege „bolonkawohl“.

Bei guter Gesundheit und Verfassung liegt seine Lebenserwartung durchschnittlich bei 15 Jahren.

EINE DER FREUNDLICHSTEN HUNDERASSEN DER WELT

Rassestandard

russisch: Tsvetnaya Bolonka
deutsch: farbiges Schoßhündchen

Der Bolonka Zwetna ist eine der seltensten Hunderassen der Welt.  Ursprünglich stammt diese Rasse aus Russland bzw. aus den Ländern der ehemaligen Sowjetunion.

Seit 1951 wurde die Rasse u.a. aus den Gründungsrassen Bologneser, Shih Tzu und Lhasa Apso in Russland gezüchtet, weil man dort eine eigene nationale Zwerghunderasse schaffen wollte. Seit den achtziger Jahren erfreut er sich auch in Deutschland an immer größer werdender Beliebtheit. Bis heute ist der Bolonka Zwetna jedoch noch nicht im FCI anerkannt.

Im VDH zählt er aber inzwischen als national anerkannte Hunderasse. Er wird seit 1973 den Gesellschafts- und Begleithunden zugeordnet. Die Nachfrage nach diesen Hunden wird stetig größer.

Der Bolonka Zweta ist ein kleiner, etwas länglich und harmonisch gebauter Hund. Ausgewachsen wiegt er zwischen drei und vier Kilogramm und erreicht eine Schulterhöhe, je nach Geschlecht, von 20 – 26 cm. Seine Augen sind mittelgroß, rund und ausdrucksvoll.

Die Hängeohren sind im oberen Drittel leicht angehoben und vermitteln dadurch den Eindruck eines großen Kopfes.

Die Rute, hoch angesetzt und von mittlerer Länge, wird fröhlich über den Rücken getragen. Der Bolonka Zwetna wirkt durch sein üppiges, dichtes Haarkleid sehr elegant. Dieses ist samtig weich, gewellt oder gelockt.

Ein Scheitel auf dem Rücken sollte nicht fallen. Erlaubt sind alle Farben oder Farbkombinationen außer rein weiß, welches das Rassemerkmal des Bolonka Franzuska ist.

Bolonkas gibt es unter anderem in den Farben schwarz, schwarz-weiß, braun und lohfarben, grau, silbern oder auch cremefarben. Die Farben können sich allerdings bei Welpen bis in das Erwachsenenalter leicht ändern, z. B. dunkelbraun in hellbraun.

Ein Bolonka Zwetna ist ein anhänglicher Hund mit lebhaftem Temperament und ausgeglichenem Charkater. Durch sein liebenswertes Wesen erobert der Bolonka Zwetna schnell die Herzen von Familien mit Kindern sowie jüngeren und älteren Leuten. Er ist sehr feinfühlig, gelehrig und neigt nicht zum Kläffen.

Er eignet sich, durch sein nicht haarendes Fell, optimal für die Haltung in einer Wohnung und fühlt sich bei richtiger Pflege „bolonkawohl“.

Bei guter Gesundheit und Verfassung liegt seine Lebenserwartung durchschnittlich bei 15 Jahren.

STANDORT WITTICHENAU

Unsere Hunde

Bolonka-Zwetna-Hundezwinger-von-Armur-Wittichenau
Bolonka-Zwetna-Hundezwinger-von-Armur-Wittichenau

Wir haben zeitweise typvolle Bolonka Zwetna Welpen in verschiedenen Farben und Farbkombinationen abzugeben.

Alle unsere Welpen sind bei Abgabe mehrfach entwurmt, geimpft, gechipt und besitzen den EU-Heimtierausweis, ein tierärztliches Gesundheitszeugnis sowie einen Abstammungsnachweis (Ahnentafel).

Die Welpen wachsen zusammen mit der Familie in Haus und Garten auf. Wir achten auf beste Prägung und Sozialisierung. Für unsere Welpen wünschen wir uns ein liebevolles zu Hause, wo sie ein glückliches und zufriedenes Hundeleben führen können.

Bitte beachten Sie, dass diese Fotos ein Beispiel der verschiedenen Farben und Farbkombinationen darstellen.

Diese Welpenfotos stammen aus früheren Würfen. Aktuelle Bilder unserer Welpen können Sie gern anfordern.

FOTOS AUS FRÜHEREN WÜRFEN

Welpengalerie

AB MÄRZ 2019

Welpenstube

Momentan ist unsere Welpenstube leer. Wir erwarten Mitte März 2019 unseren nächsten Wurf.

Wir haben derzeit eine ältere Bolonka Zwetna Hündin zur Abgabe frei!

Bei Interesse melden Sie sich bitte telefonisch bei uns!

BOLONKA ZWETNA RASSEHUNDEZWINGER | VON AMUR

Kontakt & Impressum

Verantwortlich als Herausgeber:
Bolonka Zwetna
Rassehundezwinger „von Amur“

Veronika Szczepaniak
Kamenzer Straße 34 a
02997 Wittichenau

Telefon: (03 57 25) 7 06 64
Handy: (01 70) 4 11 64 72

Email: bolonka-zwetna-zucht@web.de
Web: www.bolonkazwetnas.de

Datenschutzerklärung

Urheberrecht
Der Inhalt unseres Internetauftritts ist urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung von Informationen oder Daten, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial bedarf unserer ausdrücklichen vorherigen schriftlichen Zustimmung.

Abbildungen/Logos
Bei sämtlichen Abbildungen, Fotografien und Logos liegt das copyright bei Veronika und Bernd Szczepaniak. Die Benutzung ist ohne schriftliche Zustimmung ausdrücklich untersagt.

Haftungshinweis
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Haftungsausschluss
Auch wenn wir stets bemüht sind, Ihnen auf den Seiten qualitativ hochwertige, umfassende und ständig aktuelle Informationen anzubieten, können wir keine Garantie auf Vollständigkeit und Fehlerhaftigkeit übernehmen. Für Schäden, gleich welcher Art, die durch den Zugriff auf die Seiten des Servers, deren Benutzung oder durch Downloads entstehen, wird keine Haftung übernommen.

Nebenbestimmungen
Sollte eine Bestimmung der Benutzungsbedingungen unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, so bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. Es gilt deutsches Recht. Gerichtsstand ist der Wohnort der Herausgeber.

Fotonachweis
Sofern nicht anders angegeben: Veronika & Bernd Szczepaniak